78 Einträge gefundenThema: Bibel

Die Freunde Davids weigern sich, das Gebot des Königs zu befolgen und werden dafür hart bestraft.

Daniel wurde von Jerusalem nach Babylon verschleppt. Nun hat der König einen Traum und verlangt von seinen Dienern, dass sie den Traum wiedergeben und dessen Bedeutung anzeigen.

Absalom, der Sohn Davids, will ihm das KÖnigtum wegnehmen. David flieht vor Absalaom, seinem Sohn, der ihm das Königtum abnehmen will. Auf der Flucht kommen verschiedene Leute zu David mit verschiedener Motivation

Die Babylonier fallen in Jerusalem ein und schleppen viele Junge Leute von dort weg.

David hatte viele Söhne und unter ihnen gab es auch Streit und gemeines Handeln miteinander. Was sagt David dazu?

Die Kämpfe gehen weiter. David zieht nicht mit in den Kampf, sondern bleibt in seinem Haus. Dann sieht er eine schöne Frau. David tut einiges Böses.

David möchte Hanun etwas Gutes tun, der gerade König in einem Nachbarland geworden ist, weil sein Vater gestorben war. Darum sendet David Boten zu Hanun.

David ist jetzt König über Israel. Er hat viel Gutes erlebt mit seinem Gott. Er möchte jetzt auch Gutes tun. Höre, was David Gutes tut.

Kärtchen in Visitenkartengröße mit einem Bibelspruch.
Zum Sprüche auswendig lernen, zum sammeln, als Belohnung, als Geschenkbeilage....

Bestelle mit einem Klick ein ganzes Set (25 Karten).

Ein König lädt ein - wen er wohl einlädt?

Nach dem Tod Sauls wird David König, wie es von Gott bestimmt war. Aber es kam nicht so, wie du dir das vielleicht vorstellst. Höre über Davids Weg zum Königtum und seine ersten Regierungsjahre.

David trifft wieder eine Entscheidung, als er vor Saul steht. Auch Saul selbst trifft Entscheidungen. Erfahre mehr über gute und schlechte Entscheidungen.

Auf der Flucht vor Saul kommt David immer wieder in brenzlige Situationen, weil Saul erfährt, wo sich David aufhält und ihm manchmal SEHR nahe ist.

Der König Saul hat fest beschlossen, dass David getötet werden muss. Er flieht. Auf der Flucht erlebt er viel Not, aber auch wie Gott ihm immer wieder hilft.

David und Jonathan haben einen Plan, um herauszufinden, ob Saul David umbringen möchte. Gelingt der Plan und was kommt dabei heraus?

Saul unternimmt immer neue Versuche, um David umzubringen. Sauls Sohn Jonathan ist mit David befreundet und setzt sich bei seinem Vater für David ein. Ob er gelingen dabei hat?

David hatte Goliath besiegt und damit einen großen Feind des Volkes Israel geschlagen. Aber König Saul war ihm nicht dankbar dafür, sondern hasste David. Warum und wie es mit Sauls Sohn Jonathan ist, erfährst du in dieser Geschichte.

Dass David Mut hat, hast du in der letzen Folge erfahren. Aber sein Mut kommt nicht vom Selbstvertrauen. Von Davids Vertrauen auf Gott erfährst du in dieser Folge!

David war ein Hirte und er war auch immer wieder vor König Saul, um ihm vorzuspielen, wenn dieser schlechte Laune hat. In beiden Situationen hat er viel Mut bewiesen und noch viel mehr Mut sehen wir bei David, du erfährst davon in diesem Video!

Zur Zeit der ersten Christen hat Herodes viele Christen gefangen genommen und getötet. So wurde eines Tages auch Petrus festgenommen und gut bewacht ins Gefängnis gebracht, um nach dem Passah-Fest getötet zu werden....

David - ein Hirte wird König. Und was hat das mit einem Herz zu tun? Vielleicht etwas mit dem Namen, der bedeutet Liebling. Doch auch etwas mit dem Vers in 1. Samuel 16,7...aber fangen wir von vorne an...